Neben der Ladegeschwindigkeit ist besonders die Mobilfähigkeit einer Webseite ein wichtiger Faktor, der die Position in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) stark beeinflusst und tendenziell immer wichtiger wird. Google schafft Abhilfe, um zu erkennen, was Google selbst von Ihrer Webseite hinsichtlich dieser zwei Faktoren hält.

Google stellt seit kurzem einen kostenlosen und hilfreichen Dienst bereit, der Webseiten auf seine Mobilfähigkeit und Geschwindigkeit überprüft.
Auf https://testmysite.withgoogle.com/ kann die gewünschte Webseiten-Adresse (URL) eingegeben werden und innerhalb weniger Sekunden wird Ihnen Auskunft zur Mobilfähigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit auf mobilen- und Desktop-Geräten erteilt. Bisher gab es zwar bereits andere Wege die Performance der eigenen Webseite zu prüfen, da jedoch der Dienst von Google selbst bereitgestellt wird, liegt der entscheidende Vorteil auf der Hand:

Sie erkennen was Google wirklich von Ihrer Webseite hält!

Findet Google Ihre Seite gut? Dann hat Ihre Webseite das nötige Potenzial, um die oberen Positionen auf der Google-Suchergebnisseite zu erreichen!

Tipps zur Webseiten-Optimierung – Muss ich jetzt handeln?

Um die Probleme der Webseite im Detail zu betrachten, bietet der Dienst zusätzlich eine „Report-Funktion“ an. Durch die Angabe der eigenen E-Mail Adresse, ist es möglich eine detaillierte Auswertung mit hilfreichen Verbesserungsvorschlägen anzufordern.

Die meisten der Probleme bei der Ladezeit und damit dann verbunden der Mobilfähigkeit entstehen durch technische Fehler bzw. zu komplexe Systeme. Oft werden in Websites eine Vielzahl an Javascripts eingebunden, die zusätzlich geladen werden müssen und so natürlich die Ladezeit verlängern.

Auch zu große Bilder können die Ladezeit Ihrer Website verlangsamen. Von Google gibt es da ein paar Tipps, wie Sie die Bilder auf Ihrer Website optimieren. Mit bestimmten Tools oder entsprechenden Programmierfähigkeiten ist es möglich, Bilder bei gleicher Qualität um ein Vielfaches in Ihrer durch den Crawler der Suchmaschine zu verarbeitenden Größe zu schrumpfen.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Server, über den Ihre Website läuft sehr langsam antwortet. Sollten Sie diesen Fall vermuten, empfiehlt es sich dies mit Ihrem Serverhost zu besprechen und entsprechende Tests durchzuführen oder durchführen zu lassen.

FMA medien macht Ihre Website schneller

Eine Absprache mit Ihrer Digitalagentur für die Optimierungmaßnahmen ist in jedem Fall sinnvoll. Diese findet die Ursachen von langsamen Ladezeiten und gehemmter Mobilfähigkeit meist in einem Bruchteil der Zeit, die es dauern würde, die Probleme selbst mit Onlinetools zu ermitteln. Außerdem berät die Agentur Sie zu möglichen Lösungsansätzen.

Als Dienstleister für Mobiloptimierung und Suchmaschinenoptimierung (SEO) bietet Ihnen unsere digitale Werbeagentur FMA-Medien, vielfältige Möglichkeiten Ihre Webseite zu optimieren oder eine moderne Webseite zu erstellen. Wir zeigen Ihnen die neusten Trends, Techniken und „Must-Haves“ für eine erfolgreiche Webpräsenz.




Artikel aus dem FMA medien Blog